Am heutigen Sonntag stand das letzte Hinrunden Spiel für unsere Damenmannschaft an. Nur mit 10 Spielerinnen musste unsere Mannschaft dieses Spiel bestreiten. Das Team wurde vom Trainerteam eingeschworen, immer an sich zu glauben und die Unterzahl mit Kampf um jeden Ball und hoher Laufbereitschaft wett zu machen. Nach fünf Minuten gelang dem Team durch einen sehenswerten Konter die 1:0 Führung. Danach hielt die Mannschaft den Gegner weit weg vom Tor und konnte die Führung in die Pause retten. In der zweiten Halbzeit war es klar, dass das gegnerische Team alles versuchen würde aber unsere Mannschaft kämpfte um jeden Ball und wenn doch mal ein Ball aufs Tor kam, war auf unsere Torhüterin wie immer verlass. Eine hochklassige und laufintensive Leistung verhalf dem Team zum Sieg und verlangte sogar dem Gegner Lobesworte ab.

Das Trainerteam und die anwesenden Zuschauer waren begeistert, was unsere tapferen Zehn geleistet haben.

 

Kommentare sind geschlossen.