Zum heutigen Heimspiel vor der anstehenden Osterpause kam ein für den FCA unbekannter Gegner, der SK Srbija 2 in den Sportpark. Schönstes Fußballwetter versprach freudige Spieler mit Torgarantie. Und wie in den letzten Wochen zuvor bot sich für die Zuschauer und Trainer das gleiche Bild. Die junge U9 des FCA ist in der Gruppe U10 weiterhin tonangebend und spielt diese Runde bis dato souverän. Auch heute setzten die Jungs alle Vorgaben der Trainer von der 1. Minute an um. Spielwitz, wunderschöne Ballkombinationen gemischt mit absoluter Leidenschaft, bescherte eine 6:0 HZ Führung unserer Jungs. Was soll man noch groß schreiben – auch die 2. Hälfte ging mit 6:1 an den FCA. Was einen Endstand von 12:1 unserer F1 bedeutete! So verweilt man nach dem 5. Spieltag ungeschlagen und mit einer Tordifferenz von 45:3 Toren weiterhin auf Platz 1.

Kommentare sind geschlossen.