Nach 2 Turniersiegen zum Abschluss der letzten Saison (G-Jugend) trat unsere F2 am 15.9. in Ismaning zum Eröffnungsturnier an. Keiner wusste so genau, wo die Mannschaft im Kreise der U8-Konkurrenten steht, zudem zwei wichtige Spieler fehlten. Schon nach dem 4:0 Auftaktsieg gegen Trudering war jedoch klar, dass man spielerisch und kämpferisch mehr als mithalten kann. Es folgten klare Siege gegen Turnerbund, Ottobrunn und nochmals gegen Trudering. Insgesamt standen 16 eigene und keine Gegentore zu Buche. An der Feinabstimmung und der Disziplin gilt es jedoch weiter zu arbeiten… Nächster Gegner am kommenden Samstag ist Helios Daglfing.

Kommentare sind geschlossen.