Erfolgsserie fortgesetzt

Vier Spiele, vier Siege. So lautet die Bilanz der Aschheimer F2-Jugend. Beim Spiel in Ottobrunn setzte die Heimmannschaft unser Team zu Beginn des Spiels unter Druck und verhinderte durch körperlichen Einsatz einen geordneten Spielaufbau. Ein Fernschuss sowie ein schön herausgespielter Treffer sorgten jedoch innerhalb weniger Minuten für die verdiente Führung unserer Mannschaft. Mit dem Vorsprung im Rücken gelang es der Aschheimer Mannschaft das gewohnt sichere Passspiel aufzuziehen und bis zur Halbzeit noch vier weitere Tore folgen zu lassen.

In der zweiten Hälfte hatte Ottobrunn erneut den besseren Start und schaffte mit großem Einsatzwillen den Anschlusstreffer. Die nachlassende Konzentration der Aschheimer ermöglichte der Heimmannschaft noch einige Torchancen, die jedoch nur noch zu einem weiteren Tor führten. Am Ende nutzte Aschheim die spielerische Überlegenheit und sicherte sich mit ansehnlichen Kombinationen einen hochverdienten Auswärtssieg.

Kommentare sind geschlossen.