Mit ein Unentschieden einigen? Wir hätten wahrscheinlich vor dem Spiel eingeschlagen. Nach Spielende mussten wir allerdings unseren verpassten Siegchancen hinterhertrauern. War der technisch überlegene Gast Türkgücü München in Halbzeit eins noch leicht überlegen, spielten wir die jungen Aschheimer in der zweiten Hälfte immer öfter den Gegner an die Wand. Da hätten wir das Siegestreffer machen müssen, aber entweder war der Pfosten im Weg oder es fehlte die Konzentration vor dem Tor. Alles in allem hätte die Junge Mannschaft aus Aschheim den Sieg verdient. Vor allem aber war es ein von beiden Mannschaften fair geführtes Match.

Kommentare sind geschlossen.