Auch im letzten Hinrunden Spiel war für die C-Jungs nicht viel zu holen. Zu viele leichte Ballverluste und Fehlpässe machten uns wieder das Leben schwer. Aber man kann nicht sagen, dass die Jungs nicht alles versucht haben, um mitzuhalten. Die Laufbereitschaft und der Wille jeden Ball zu erobern war sehr hoch. Der Gegner spielte aber besser zusammen und gewann zu Recht diese Partie. Jetzt wird am Spielsystem gearbeitet und dann greifen wir in der Rückrunde neu an.

 

Kommentare sind geschlossen.