Am 5. Mai richtete der TSV Oberschleißheim einen Siebkampf für junge Athleten der U8 bis U12 aus. Der FC Aschheim trat mit neun motivierten Athleten gegen ein großes Teilnehmerfeld an. Innerhalb eines Wettkampftages galt es sein Bestes zu geben in 30m-Sprint, Drehwurf, Stabweitsprung, Jump&Reach, Hürdenlauf, Weitsprung und einem anspruchsvollen Crosslauf. Die Aschheimer Athleten trotzten dem widrigen Wetter und überzeugten mit tollen Leistungen. Mit allen Athleten in der Top 8, zwei ersten Plätzen und einem dritten Platz, haben die Athleten des FC Aschheim gezeigt, dass in der gerade startenden Wettkampfsaison mit ihnen gerechnet werden muss.

 

U8 (W7): 

1. Platz Ronja Thöne

U12 (M10):   

3. Platz: Finn Miessner

5. Platz: Tim Thöne

6. Platz: Simon Esser

7. Platz: Tristan Gay

U12 (W10):    

6. Platz: Lea Sturhan

7. Platz: Lia Häfner

U12 (W11):      

1. Platz: Chiara Wildner

4. Platz: Sophie Haindl

 

Kommentare sind geschlossen.