Am 15. September startete die neugegründete Damenmannschaft die Hinrunde in der A-Klasse. Mit einem Sieg startete die Mannschaft in eine Saison, in der Verletzungen, wenig Trainingsteilnahmen und zumeist zu wenige am Spiel teilnehmende Spielerinnen ein Problem darstellen sollten. Andererseits vermochten die Spielerinnen in den Spielen große kämpferische Leistungen abzurufen und durch einen großen Willen Spiele für sich zu gestalten. Vor allem das letzte Spiel, in dem das Team mit nur 10 angetretenen Spielerinnen gewinnen konnte, zeigte, zu welchen Leistungen die Mannschaft im Stande ist. Mit drei Siegen und drei Niederlagen liegt das Team auf Platz 4. Die letzten Wochen, mehr Trainingsteilnahmen und zwei neue Spielerinnen, machen Hoffnung auf eine bessere Rückrunde und eine noch erfolgreichere Teilnahme am Spielbetrieb.  Solltest auch du der Mannschaft helfen wollen, freuen wir uns, wenn du uns zu einem Probetraining besuchen kommst.

Kommentare sind geschlossen.