Für die jüngsten Athleten des FC Aschheim stand am 6.7. in Rosenheim das Saisonfinale in der Teamwettkampfserie statt. Sehr motiviert ging der FC Aschheim an diesem Tag mit einem gemischten Team aus den Jahrgängen 2012/2013 an den Start. Besonders stark schnitt das Team in der Staffel ab, wo es als zweiter ins Ziel kam. Auch im Wurf und Grand Prix konnten sie sich jeweils als Dritter einordnen. Durch einen kleinen Patzer in der Rhythmus-Staffel und nicht ganz ausgeschöpftem Potenzial im Weitsprung, landete das Team am Ende des Tages auf einem tollen vierten Platz.

Nach einem dritten und einem vierten Platz in den vorangegangenen Team-Wettkämpfen, erzielten die kleinen Leichtathleten des FC Aschheim in der Saisonwertung Platz vier.  Die Trainer und der FC Aschheim sind stolz auf ihre Jüngsten.

Kommentare sind geschlossen.