Das letzte Spiel vor der Winterpause bestritt unser Team beim SC Grüne Heide. Von Beginn an machten die Gegner Druck und versuchten, die Aschheimer nicht ins Spiel kommen zu lassen. Unsere Jungs gingen jedoch sehr konzentriert zur Sache und konnten sich gut auf die Heimmannschaft einstellen. In der siebten Minute gelang ihnen dann der erste Treffer. In der Folge zeigten sie ein sehenswertes Zusammenspiel und erhöhten bis zur Halbzeit mit drei weiteren Toren zum 4:0, während sie in der Abwehr nur wenige Chancen der Gegner zuließen.

In der zweiten Hälfte erhöhte das Heimteam noch einmal den Druck, musste aber in der achten Minute einen weiteren Treffer der Aschheimer zum 5:0 hinnehmen. Trotzdem gaben die Gegner nicht auf und so gelang ihnen Mitte der Halbzeit ihr erstes und einziges Tor. Kurz darauf erzielten unsere Jungs noch ihren sechsten Treffer. Bis zum Schluss war es noch ein sehr laufintensives Spiel, allerdings ohne weitere Tore. So blieb es beim 6:1 für die Gäste und die mitgereisten Zuschauer freuten sich über die tolle Leistung ihrer Mannschaft.

Kommentare sind geschlossen.