Am Freitagabend musste unsere Mannschaft in Glonn antreten. In der ersten Halbzeit gelang unserer Mannschaft sehr wenig. Wieder wurden Bälle leichtfertig verloren und Angriffe nicht konsequent zu Ende gespielt. Der Gegner nutzte diese Schwäche sehr gut zu seinem Vorteil aus und lag auch in der Höhe zu Recht zur Halbzeit 3:0 vorn. Nach der Halbzeitansprache gelang es unserem Team besser ins Spiel zu gelangen. Nach dem erneuten Rückschlag durch das 4:0 antwortete das Team sofort und verkürzte schnell zum 4:1. Leider gelang es uns danach nicht mehr, zählbares aus den sich ergebenden Chance zu erzielen.

Kommentare sind geschlossen.