Zum heutigen Derby der U9 kam der FCA mit ganz breiter Brust zum Lokalrivalen in den Dornacher Sportpark. Zuerst aber ein großes Kompliment an beide Mannschaften, denn ein solches Wetter bei 5 Grad und strömendem Regen ist nicht gerade einladend… trotzdem war unseren Jungs die Unterstützung der wieder zahlreich mitgereisten Fans aber sicher. So ging der FCA von der ersten Minute an voll konzentriert an das Derby heran. Man stellte die Räume von Anfang an zu und durch wunderschöne Spielzüge führte man schnell mit 4:0 – der FCA dominierte klar das Spiel. So ging eine 7:0 Halbzeit-Führung auch in dieser Höhe voll in Ordnung.  Auch in der 2. Halbzeit konnte der SV Dornach unseren Jungs zu keiner Zeit wirklich gefährlich werden. So endete das Derby der F1 mit einem klaren 15:0 für den FC Aschheim. Trainer und Zuschauer waren nass und durchgefroren, aber begeistert angesichts dieser Machtdemonstration – der FCA ist in dieser Saison bislang ungeschlagen! Nächstes Spiel für unsere Jungs ist beim TSV Haar.

Kommentare sind geschlossen.