Die Mitglieder des FC Aschheim bestätigten auf ihrer Jahreshauptversammlung am 22. Februar 2019 den Vorstand sowie den Vereinsausschuss. Herbert Lämmer, erster Vorstand des FCA, begrüßte die 110 anwesenden Mitglieder (99 stimmberechtigt). Besonders begrüßte er Bürgermeister Thomas Glashauser sowie anwesende Mitglieder des Gemeinderats. Lämmer dankte allen Amtsträgern des Vereins für ihre tatkräftige Unterstützung. Besonders erwähnte er dabei seinen Vorstandskollegen Thomas Preschel. Nach einem Skiunfall im Januar übernahm Preschel im Vorfeld der Versammlung die Amtsgeschäfte von Lämmer.

Im Anschluss daran ehrten Lämmer und Preschel langjährige Mitglieder. So feierten Rüdiger Caro, Christian Haller, Karl Hartmann, Wolfgang Tremmel und Siegfried Weiß 40 Jahre Mitgliedschaft. Für ein halbes Jahrhundert Mitgliedschaft wurden Robert Bogner, Peter Kocher, Peter Rausch und Ludwig Siebler geehrt. Ganze 60 Jahre hielt Josef Schreiber bisher die Treue zum FC Aschheim.

In einer kurzen Zusammenfassung stellte der erste Vorstand darauf folgend  die Arbeit der einzelnen Abteilungen sowie die wichtigsten Sportereignisse dar. Lämmer hob vor allem die Jugendarbeit im Bereich Fußball und Leichtathletik hervor. So sind beim Jugendfußball mit über 330 betreuten Kindern aktuell alle Jahrgänge vertreten. In der Leichtathletik konnten zahlreiche Podestplätze errungen werden. Besonders hervorzuheben sind die Podestplätze bei Bayerischen Meisterschaften von acht Aschheimer Athletinnen: Vanessa Neubauer, Hannah Gasser, Anna-Katharina Schug, Katharina Grimm, Alexandra Maier, Michelle Frank, Sophia Kailich und Anna Stilling.

Nach dem Kassenbericht und dem Bericht der Revisoren für das Jahr 2018 wurden der Vorstand und der Vereinsausschuss einstimmig entlastet. Es folgte der wichtigste Tagesordnungspunkt: Die Änderung der Finanzordnung mit der Beschlussfassung über die Erhöhung der Mitgliedbeiträge, die mit großer Mehrheit erfolgte.

Zum Ende der Veranstaltung wählten die Mitglieder den Vorstand sowie den Vereinsausschuss neu. Für die Posten des Vorstands wurden mit Herbert Lämmer (1. Vorstand), Thomas Preschel (2. Vorstand), Matthias Trägner (1. Kassier) und Bernward Winkelhoff (1. Schriftführer) die alten Amtsträger wieder gewählt. Im Vereinsausschuss kam es zu wenigen personellen Änderungen. Anja Sturhan legte ihr Amt als 1. Leitung Leichtathletik nieder. Ihr folgt  Michael Leutheuser, der bisher die 2. Leitung Leichtathletik innehatte. Auf seine Position rückt Anna-Katharina Schug, vormals Jugendleiterin Leichtathletik. Neue Jugendleitung Leichtathletik ist Katharina Grimm. Zudem schied Andre Kieselstein als Jugendleiter Fußball aus. Steffen Reimann wird dieses Amt in Zukunft ausfüllen.

20190223_FC Aschheim Mitgliederversammlung 2019 Vorstand und Vereinsausschuss

Der gewählte Vorstand sowie Vereinsausschuss (v.li. Bernward Winkelhoff, 1. Schriftführer, Sascha Vossough, Schiedsrichterobmann, Joachim Hobmeier, stellv. Schriftführer, Hans Bussler, Leistungssport Ski und Snowboard, Ursula Niedermeier, Jugendleitung, Matthias Trägner, 1. Kassier, Susann Müller, 2. Kassier, Herbert Lämmer, 1. Vorstand, Michael Leutheuser, 1. Leitung Leichtathletik, Katharina Grimm, Jugendleiter Leichtathletik, , Anna-Katharina Schug, 2. Leitung Leichtathletik, Dieter Wünsche, Kassenprüfer, Karl-Peter Lenhard, Referent Öffentlichkeitsarbeit und Thomas Preschel, 2. Vorstand. Nicht im Bild: Steffen Reimann, Jugendleiter Fussball, Ernestino D’Andreta, Kampfrichterobmann und Peter Pfeuffer, Leitung Beach Volleyball).

20190223_FC Aschheim Mitgliederversammlung 2019 Vorstand

Der neu gewählte Vorstand (v. li. : Bernward Winkelhoff, 1. Schriftführer, Herbert Lämmer, 1. Vorstand, Matthias Trägner, 1. Kassier und Thomas Preschel, 2. Vorstand).

Kommentare sind geschlossen.