ANSPRECHPARTNER

Herbert Lämmer | Tel.:  089 / 904 903 78 | Mobil: 0160 28 46 000 | Mail h.laemmer@ass-skischule.de

Kursinformationen als PDF-Datei zum ausdrucken | Anmeldungen per Post, Mail oder FAX bei der ASS -> ANMELDEFORMULAR (PDF)

ÜBERSICHT KURSKLASSEN SKI

KURS LERNINHALTE ZIELSETZUNG
EINSTEIGER 1 Ziel:
Sicheres Gleiten und Bremsen.
Praxiswissen:
Basiskenntnisse zu Material, Gelände und Sicherheit
Bewegen in der Ebene, Ausrüstung kennen lernen, Aufsteigen im Treppen- und Grätenschritt, Geradeausfahren in paralleler Skistellung und stabiler Position,
Gleiten und Bremsen im Pflug, erste Pflugkurven.
FORTGESCHRITTEN 2 Ziel: Sicheres Abfahren auf blauen Pisten.
Praxiswissen:
Sichere Nutzung von Liftanlagen.
Pflugkurven mit Belastungswechsel,
rhythmisches Aneinanderreihen von Pflugkurven, Schrägfahren und Seitrutschen, 
Springen auf kleiner Schanze, erste Pistentricks, 
erstes Kurvenfahren in paralleler Skistellung
KÖNNER 3 Ziel:
Sicheres paralleles Kurvenfahren. 

Praxiswissen: 
Sicheres Verhalten auf den Pisten.
Sicheres, paralleles Kurvenfahren:
Paralleles Kurvenfahren mit variabler Spuranlage
Position stabilisieren und sichern.
KÖNNER 4 Ziel:
Variables Kurvenfahren

und Carven
Kurvenwechsel verbessern – Grundmerkmale inkl. Stockeinsatz, Kurvensteuern verbessern –
Grundmerkmale Pistentricks, Wellen und Mulden fahren, Easy fun park.
EXPERTE 5 Ziel: Sicheres, ausgereiftes Kurvenfahren.Praxiswissen: 
Gelände- und Risikomanagement.
Souverän: Schnell und sportlich fahren,
harte Pisten und Steilhang fahren beherrschen.
EXPERTE 6 Ziel: Sicheres, ausgereiftes Kurvenfahren bei unterschiedlich hohen Anforderungen Souverän: Tiefschnee, Buckel und freies Gelände bewältigen
in Parks fahren und springen
EXPERTE RACE  Ziel: In jedem Gelände auf höchstem Niveau fahren. Variabel und sehr sportlich fahren
Ski, Gelände und Tempo ausreizen.

 

ÜBERSICHT KURSKLASSEN SNOWBOARDEN

Empfehlung: Boarder-Handschuhe, Knie- / Handgelenksschutz, Helm!

KLASSE LERNINHALTE ZIELSETZUNG
EINSTEIGER A Ziel:
Erste, sicheres Handling des Boards, Anhalten und Bremsen
Praxiswissen:
Basiskenntnisse zu Material, Gelände und Sicherheit
Bewegen in der Ebene und am leicht geneigten Hang. 
Bremsen, Anhalten, erstes Sliden (fw/sw) und erstes Hüpfen aus dem Gleiten (fw/sw).
FORTGESCHRITTEN F Ziel: Sicheres Bewältigen von einfachen Pisten.
Praxiswissen:
Sichere Nutzung von Liftanlagen.
Seit- / Schrägrutschen bzw. -fahren in alle Richtungen. 
Kurvenfahren erlernen (fw /sw).
Kurvenfahren mit ersten Freestyle-Elementen.
FORTGESCHRITTEN F1 Ziel:
Bewältigen von einfachen und mittelschweren Pisten.
Praxiswissen:
Sicheres Verhalten auf den Pisten.
Kurvenfahren festigen (fw /sw). 
Erstes Sliden über easy fun park-Boxen (fw/sw). 
Springen über kleine Buckel/Schanzen (fw/sw).
KÖNNER F2 Ziel:
Sicheres Bewältigen von mittelschweren Pisten
Situativ angepasstes Kurvenfahren.
Geschnittenes Kurvenfahren
Carven (fw/sw). Verschiedene Slidesticks über Boxen. 
Springen über größere Schanze. Sprungtechnik (fw/sw). Kennenlernen von weiteren Park-Obstacles.
EXPERTE FREE Ziel: Sicheres, ausgereiftes Fahren von jedem Gelände und im Park.
Praxiswissen:
Gelände-, Park- und Risikomanagement.
Schneller Kurvenwechsel und hochwertige Kurvensteuerung.
Variationsreiches Kurvenfahren mit Freestyle-Elementen. 
Park & Style: Springen über Schanzen mit Rotationen, Beherrschen von verschiedenen Slidetricks über Boxen / Rails.
Freeride: Souverän in jedem Gelände, Steilhang, Buckelpiste, Tiefschnee..