Nach der unglücklichen 1:3 Niederlage gegen die DJK Pasing wollte unser Team im ersten Heimspiel der neuen Saison, vor allem erst mal hinten gut und sicher stehen und über die schnellen Außen Druck aufs gegnerische Tor machen.

Von Anfang an übernahm unsere Mannschaft das Spiel und erspielte sich durch Alisa und 2x Kathrin eine 3:0 Führung nach 30 Minuten. Bei dem Anschlusstreffer für MS Au II standen die Mädels viel zu tief und lies den Gegnerinnen zu viel Platz mit dem Ball. 3 Minuten später stellte Kathrin mit einem sehenswerten Treffer den alten Abstand wieder her und damit auch die Pausenführung.

Zu Beginn der zweiten Halbzeit hatte das Trainerteam ein etwas offensiveres System vorgegeben, musste aber immer wieder Korrekturen vornehmen, welchen den Spielfluss erst nach 20 Minuten wieder ins Rollen brachte. In der 75 Minute wurde dies auch mit dem 5:1 durch Juju belohnt wurde. Der 5:2 Anschlusstreffer ärgerte das Trainerteam nur kurz, da dieser wieder durch Nachlässigkeiten in der Abwehrarbeit entstehen konnte, aber die riesige Freude über den ersten Sieg in der neuen Saison war dann doch allen Beteiligten der SG Mannschaft anzusehen.

Kommentare sind geschlossen.