Einen 6 zu 1 Auswärtssieg gegen den FC Perlach fuhr die E1 am frühen Samstagmorgen ein und untermauerte damit ihre Ambitionen dieses Jahr weit vorne mitzuspielen. Die spielerisch völlig überlegenen Aschheimer zeigten von Anfang an, wer dieses Spiel gewinnen will und spielten sich eine Torchance nach der anderen raus. Nachdem noch viele Chancen vergeben wurden und die Festigkeit von Latte und Pfosten mehrfach geprüft worden war, stand es zum Schluss 6:1. Das Gegentor ärgerte die beiden Trainer, die damit das Haar in der Suppe suchten. Ansonsten setzten die Kinder viele Dinge toll um, die im Training erarbeitet worden waren. Ein besonderes Dankeschön gilt den Eltern für die tolle Unterstützung. Am kommenden Donnerstag wollen wir gegen Oberföhring einen Heimsieg einfahren.

Kommentare sind geschlossen.