Zwei Wochenenden in Folge waren die U7-Kicker des FCA mit funino-Turnieren beschäftigt. Vergangene Woche richtete der FCA selbst ein Turnier für den Jahrgang 2015 aus. 16 Mannschaften aus den Nachbarvereinen kämpften im Champions-League Modus um Tore und Siege. Alle Jungs und auch eine Mädchenmannschaft hatten viel Spaß und machten viele neue Erfahrungen. Es war sehr aufregend für alle.

Um die Erfolge im Spiel zu festigen, nahm man das Angebot des FC Ismaning an und beteiligte sich am vergangenen Samstag am Turnier.  Mit zwölf Jungs und einer großen Eltern-Fan-Gemeinde spielte man acht Spielrunden aus und konnte sich gut behaupten in dem anspruchsvollen Teilnehmerfeld. Als Belohnung gab es Gummibärchen, das rundete den erfolgreichen Tag ab.

Kommentare sind geschlossen.