Das letzte Spiel der Vorrunde. Es geht gegen die U15/2 des TSV Poing. Dritter (10P) gegen den Vierten (9P).

Anschluss halten an die Spitze oder Abrutschen ins untere Mittelfeld. All das wird das Spiel zeigen. Spiel der Wahrheit. Das Training ist speziell auf Passspiel und Viererkette abgestimmt. 

Für die Torhüter Spezialtraining. Die Mannschaft sollte bereit sein. Es bewahrheitet sich. Training ist nicht gleich Spiel. Das Spiel geht anfangs hin und her. Doch 2 individuelle Fehler bedeuten den 0:2 Pausenstand. 

Die Laufbereitschaft ist ausbaufähig. Ein unberechtigter Freistoß schlägt unter der Latte ein. Der Abschluss schließlich ist ein Missverständnis zwischen Abwehr und Torwart und der 0:4 Endstand. 

Alle sind bedient. Abhaken und auf geht’s zum Bruno. 

Fazit: In der Winterzeit liegt noch viel Arbeit vor uns Allen. Positiv ist, dass ALLE JUNGS sich verbessern wollen und im Training voll dabei sind. 

Nur der 5.Platz (9 Punkte, 16:16 Tore). Das sind 9 Punkte Rückstand auf einen Aufstiegsplatz und 12 Punkte unter dem Tabellenführer.

Spieler: Michi (TW), Michael(1), Julius, Elias, Jakob(2), Amir, Benedikt, Joshua(1), AlexW, AlexM, Jonathan, Ben, Mado, Jeremias (2), Marvin

Kommentare sind geschlossen.