Nach der Herbstmeisterschaft der Vorrunde spielt die U13 nun eine Gruppe höher. Das Vorbereitungsspiel gegen Grüne Heide wurde mit 2:1 gewonnen. Aber wie sieht es in der Liga aus und wird die 4er Kette funktionieren?

Viele Fragen, die Antworten liegen nur auf dem Platz – Eine alte Weisheit.

Das erste Ligaspiel fand am Samstag auf Kunstrasen bei der TSV Haar U13 statt. Beim Aufwärmen war die Mannschaft von der Größe einiger Gegner beeindruckt. Das Spiel beginnt sehr ausgeglichen mit gefährlichen Aktionen auf beiden Seiten. Schließlich kann Niklas das 0:1 erzielen und nun beginnt der Gegner lautstark alles zu kommentieren. Nach Maximilians glücklichem Oberschenkel Pass netzt Jeremias artistisch zum 0:2 ein. Mit dem Pausenpfiff wird Jeremias nach energischem Antritt gefault. Der Strafstoß geht leider in die Wolken.

Pause 0:2. Die zweite Halbzeit geht so weiter, wie die erste endet. Haar kommt zu Chancen, doch die Viererkette aus Alex W, Marvin, Emil und Alex M. kann zusammen mit Michi weitere Tore verhindern. Jeremias Schlenzer bedeutet das 0:3. Haar kommt durch einen Freistoß noch zu einem durchaus sehenswerten Ehrentreffer 1:3.

Fazit: Die Viererkette hat den Gegner vor Probleme gestellt. 3 Tore bedeuten den 2. Tabellenplatz am 1.Spieltag. Das erste Heimspiel ist bereits diesen Freitag 1.April. Kein Scherz

Spieler: Michi (TW), Alex M, Alex W, Emil, Mado, Jeremias, Niklas, Samuel, Marvin, Maximilian, Nicolas, Leon

Kommentare sind geschlossen.