Sieg im Märchenwald

In diesem Spiel sollte alles anders werden. Eine neue Aufstellung, mannschaftliche Geschlossenheit und Kampfgeist bis zum Abpfiff, das war das Ziel. Doch der Gegner erschien nur mit 10 Feldspielerinnen, also stellte Aschheim fairerweise auch um. Von Spielbeginn an spürte man in dieser Partie den Willen aller Spielerinnen, diesmal als Sieger vom Platz zu gehen. Das Spiel war schnell, für die Zuschauer spannend, mit vielen sehr schön herausgespielten Spielzügen. Schon bis zur Pause war Aschheim mit 2/0 Toren in Führung.  Auch die zweite Halbzeit konnte sich sehen lassen. Die Mädels stürmten weiter und konnten zum Schluss das Spiel mit 4/1 für sich entscheiden.  Herzlichen Glückwunsch zum verdienten Sieg.
Torschützen Paula(1×), Lena(3×)

Kommentare sind geschlossen.