D_1718_HP

TSV Egmating – D-Junioren 1:7 (0:3)

Zum zweiten Spieltag der Rückrunde mussten wir nach Egmating, diesmal hatten wir uns viel vorgenommen, nach der herben Enttäuschung des ersten Spieltags der Rückrunde. Endlich konnten unsere Jungs mal das Abrufen was wir im Trainingslager geübt haben, aggressives Pressing schon in der gegnerischen Hälfte und so den Druck von unserer Abwehr zu nehmen und schnelles […]

Continue reading

FC Unterföhring – F1 1:4 (0:0)

Nach dem Schneesturm bei unserem Treffen in der Vorrunde, hatten wir diesmal strahlenden Sonnenschein bei dem Spiel am Sonntag früh. Die Mannschaften waren von ihrer Leistung sehr ausgewogen. Jedenfalls begann die F1 von Anfang an den Gegner in deren Hälfte zu drücken und es ergaben sich einige Torchancen in der erste Spielhälfte. Auch Unterföhring hatte […]

Continue reading

SG Ludwigsvorstadt/Hertha – A-Junioren 1:7 (1:3)

Die Tabelle wies dieses Spiel als Begegnung vom Tabellenführer gegen den Tabellenzweiten aus. Dementsprechend überrascht war man, dass die SG nur mit 10 Mann in Unterzahl antrat. Aber aus der Erfahrung der letzten Jahre muss man solche Spiele auch erst mal konzentriert spielen und für sich entscheiden lassen. Unser Team ließ aber von Anfang an […]

Continue reading

TSV Feldkirchen 2 – F3 1:11 (1:6)

Mit neu ausgestatteten Trikots ging unsere F3 hochmotiviert in das Derby gegen der TSV Feldkirchen. Die Mannschaft und der FCA bedanken sich herzlich bei dem treuen Sponsor Fa. Scheidecker (www.scheidecker.info)! Mit leicht veränderter Aufstellung im Vergleich zu letzter Woche beim KSC, gab der FCA von Anfang an die Marschrichtung vor und so fiel bereits in […]

Continue reading

Markt Schwabener AU 2 – F2 4:4 (1:3)

Bei besten Spielbedingungen und warmen 25 Grad freuten wir uns auf ein spannendes Spiel. Unsere Abwehr stand felsenfest und gleicht die ersten Unsicherheiten im Mittelfeld bestens aus und konnte sogar mehrere Konter einleiten. Die Mühe zahlte ich dann auch in der 3. Minute mit einem 1:0 aus. Leider kam der Gegenangriff mit einem weiten Abschlag […]

Continue reading
G Jugend

F4 überzeugt beim Formino-Turnier in Waldperlach

Die zur Rückrunde neu gebildete F4, die komplett aus Spielern der G-Jugend besteht, überzeugte nach ihrem souveränen Auftritt beim Heimturnier in Aschheim auch diese Woche beim Formino-Turnier in Waldperlach. Im ersten Spiel gegen die F4 aus Taufkirchen zeigten die Jungs schöne Spielzüge und ein gutes Passspiel, so dass sie verdient in Führung gingen. Im Anschluss […]

Continue reading
G-Jugend_210418

G-Jugend schlägt sich in Glonn tapfer

Der Start ins 6-Mannschaften-Turnier ging gründlich schief: durch unglückliche Gegentore musste wir 2 Niederlagen hinnehmen (gegen Baldham-Vaterstetten und Zorneding). Ab Spiel 3 waren die Jungs eingespielt. Nach einem Unentschieden gegen Waldperlach folgte ein Sieg gegen den Gastgeber ASV Glonn. Im letzen Spiel gegen Haar war trotz großem Einsatz nichts zu machen… Die Jungs hatten insgesamt […]

Continue reading
A_1718_2

A-Junioren – SK Srbija München 7:1 (4:1)

Letzten Sonntag standen zwei Ereignisse für unser Team an. Als erstes fand ein Fototermin mit Anke von der Elsa cnc service GmbH statt. Der neue Trikotsatz fand großen Anklang bei den Jungs und wir möchten uns nochmals herzlich bedanken. Danach stand das Heimspiel gegen die SK Srbija München an. Die ersten zehn Minuten benötigte das […]

Continue reading
F2_F3_1718_HP

Kirchheimer SC 3 – F3 Junioren 4:1 (2:0)

Auch die F3 wurde in der Rückrunde in eine Meisterschaftsrunde gemeldet. Das Niveau ist hier deutlich höher zu sehen als noch in der Hinrunde des Formino Cup. Unsere Jungs bekamen das von Anfang an gegen eine sehr starke F3 vom KSC zu spüren. Das Spiel war vom Start weg sehr schnell und kampfbetont! Die Abwehr […]

Continue reading
F2_F3_1718_HP

F2-Junioren – TSV Zorneding 4 11:3 (4:1)

Zum Rückrundenstart gastierte der TSV Zorneding 4 im Aschheimer Sportpark. Bereits mit dem Anpfiff war sofort klar wer hier die Heimmannschaft ist, aber der Reihe nach. Die ersten Minuten war ein Abtasten beider Mannschaften und der TSV ging durch eine Unachtsamkeit unserer Abwehr mit 0:1 in Führung. Ab diesem Zeitpunkt spielte nur noch der FCA. […]

Continue reading