Kirchheimer SC – C-Juniorinnen   0:2 (0:0)

Am Sonntag ging es für die Aschheimer C-Juniorinnen in das „Spiel der Saison“, das Derby gegen den Kirchheimer SC, das die Mädels unbedingt gewinnen wollten. Dies merkte man von Beginn an: alle Spielerinnen gingen hochkonzentriert ins Spiel und gaben keinen Ball verloren. Wie schon in den vergangenen Spielen gelang es uns, aus einer sicher stehenden […]

Continue reading

C Juniorinnen – ESV München – Freimann    2:0 (0:0)

Am Freitagabend stand das letzte Heimspiel der Hinrunde an. Nach dem ersten Punkt am letzten Wochenende sollten heute endlich die ersten drei Punkte eingefahren werden. Dementsprechend motiviert gingen die Mädels ins Spiel und setzten die Gegnerinnen von Beginn an unter Druck. Bis zum gegnerischen Strafraum kombinierten sich die Mädels durch, doch wie schon in der […]

Continue reading

SpVgg Altenerding – C Juniorinnen    0:0

Nachdem die C- Mädchen in den ersten drei Spielen der Saison gegen die drei Spitzenteams der Liga spielten, wollten die Mädels heute ihre ersten Punkte der Saison holen. Genauso motiviert gingen sie dann auch ins Spiel. Bei spätsommerlichen Temperaturen fiel es allerdings anfänglich schwer ins Spiel zu kommen. Erst nach ca. 15 Minuten gelang es […]

Continue reading

TSV Wolfratshausen – B-Juniorinnen    1:4 (0:2)

Sieg im Märchenwald In diesem Spiel sollte alles anders werden. Eine neue Aufstellung, mannschaftliche Geschlossenheit und Kampfgeist bis zum Abpfiff, das war das Ziel. Doch der Gegner erschien nur mit 10 Feldspielerinnen, also stellte Aschheim fairerweise auch um. Von Spielbeginn an spürte man in dieser Partie den Willen aller Spielerinnen, diesmal als Sieger vom Platz […]

Continue reading

SG TSV Grafing/TSV Assling – B-Juniorinnen  5:1 (3:0)

Auch in diesem Spiel fehlte der Aschheimer Truppe nicht viel, aber der Gastgeber war mit seinen schnellen Vorstößen durch die Mitte gefährlicher und effektiver als die junge Aschheimer Truppe. So lag man bereits nach 10 Minuten mit 0:2 zurück. Danach war es ein ausgeglichenes Spiel mit den größeren Chancen beim Gastgeber. Doch erst in der […]

Continue reading

FC Ottobrunn – D-Juniorinnen  3:1 (1:1)

Mit der Euphorie des Sieges von vor 2 Tagen wollten die Aschheimer Mädels wieder eine gute Leistung zeigen. Spielerisch lief es aber nicht gut, nur über lange Bälle kam man in die gegnerische Hälfte. Was nicht immer schön aussieht kann aber erfolgreich sein! Mara behauptet in Minute 10 den langen Ball, schiebt ihn durch zu […]

Continue reading

C-Juniorinnen – (SG) BSG Taufkirchen/TSV Vilslern 2:1 (0:1)

Nach zwei Niederlagen in den ersten zwei Saisonspielen hatten die C-Juniorinnen sich für das Spiel gegen die bis dahin ungeschlagenen Gegnerinnen der SG Taufkirchen/ Vislern viel vorgenommenen, was von der ersten Minute zu spüren war. Es stürmte nicht etwa der Gegner, sondern die Aschheimer Mädels. Aus der starken Abwehr heraus wurde der Ball schnell auf […]

Continue reading

D-Juniorinnen – SV Baldham Vaterstetten 2:1 (2:0)

Die Aschheimer Mädels kamen sehr gut ins Spiel, eroberte Bälle wurden schnell in die Spitze gespielt, mit der die Gegnerinnen ihre Schwierigkeiten hatten. Bereits nach sieben Minuten gelang folgerichtig Lara der Führungstreffer, nachdem sie von Anthea bedient wurde. Unsere Mädels ließen nicht locker. Einen weiten Einwurf von Laetitia nahm Magdalena gut mit, setzte sich gegen […]

Continue reading

SpVgg Markt Schwabener Au – B-Juniorinnen  4:1 (0:0)

Bei hochsommerlichen Temperaturen übernahmen die Aschheimer Mädchen schnell die Kontrolle im Spiel und versuchten zum Torerfolg zu kommen. Mit schönen Kombinationen kam man schön vor das gegnerische Tor, doch auch in diesem Spiel zeigte man Schwächen im Abschluss, zu wenig druckvoll waren die Angriffe. Der Gastgeber kam dann besser ins Spiel, doch bis zur Pause […]

Continue reading

B-Juniorinnen – SG TSV Otterfing/TSV Holzkirchen 1:5 (0:3)

Wie immer zu Saisonbeginn weiß man nicht, wo man steht. Mit einer ganz neuen B-Jugend, verstärkt durch die Mädchen der neuen C-Jugend, die zum 1. Mal auf Großfeld spielten, ging man ins Duell gegen den letztjährigen Meister. Die Vorgabe war, die technisch gut aufgestellten Gegner nicht ins Spiel kommen zu lassen. In den ersten Minuten […]

Continue reading